Regionalwettbewerb Jugend forscht 2019

Jufo2019

Der Wettbewerb „Jugend forscht“, der größte europäische Jugendwettbewerb im Bereich Naturwissenschaften und Technik, findet auch in diesem Jahr wieder im Landkreis Diepholz statt.

Anmelden konnten sich Schülerinnen und Schüler zu folgenden sieben Fachgebieten: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik.
Stattfinden wird der diesjährige Wettbewerb am Donnerstag, den 28. Februar und am Freitag, den 01. März 2019 im Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup in Diepholz.
 

Pic: ©Stiftung Jugend forscht e.V.

Veranstalter des alljährlich stattfindenden Wettbewerbs „Jugend forscht“ ist die Stiftung Jugend forscht e.V., die Ausrichtung der einzelnen Regional- und Landeswettbewerbe erfolgt zusammen mit Patenunternehmen.

Der Landkreis Diepholz ist als Wettbewerbspate für den hiesigen Regionalwettbewerb für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung verantwortlich. Hierunter fallen u. a. Unterbringung, Verpflegung und Transfer der Teilnehmer sowie die Organisation von Exkursionen und Austauschtreffen. Insgesamt gibt es in Niedersachsen acht Regionalwettbewerbe.

Ansprechpersonen:

Thorsten Abeling, FDL Bildung LK DH,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: 05441 976-1904

Mandy Peukert, Bildungsbüro LK DH, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Telefon: 05441 976-1914

 

Weblinks

Aktuelle Seite: Home InfoAllgemein Regionalwettbewerb Jugend forscht 2019