Der rote Ballon

 der rote ballon kap01 04

Filmkanon Staffel 5

Der rote Ballon (1956)
Regie: Albert Lamorisse

Länge des Films: 34 min, f, F, 1956, FSK: ab 6

Fächer: Deutsch, Kunst, Musik, Religion

Verleihnummer für Film-DVD und didaktische DVD: 4664875

  Informationen zur didaktischen DVD:
Die didaktischen Schwerpunkte:
  • Freundschaft
  • Neid und Gewalt
  • Der Ballon als Lebewesen
  • Kinderfilm
  • Filmische Sehschulung
Die filmischen Gestaltungsmittel:
  • Einstellungsgrößen und ihre Funktion
  • Kameraperspektiven und ihre Funktion
  • Farbe, Licht und Ton

Der kleine Junge Pascal entdeckt eines Morgens einen großen roten Luftballon, der an einem Laternenpfahl festgebunden ist. Er bindet den Ballon los und nimmt ihn mit zur Schule. Nach der Schule gehen die beiden nach Hause. Der Ballon wird für Pascal ein treuer Begleiter und Spielkamerad, der ihm am nächsten Morgen bereitwillig zur Schule folgt.

Als Pascal in der Schulklasse sitzt, folgt ihm der Ballon durch ein offenes Fenster. Da dieses für Unruhe in der Klasse sorgt, wird Pascal von dem Schuldirektor eingesperrt. Nun verfolgt der Ballon den Direktor auf Schritt und Tritt, was dem Direktor sehr peinlich ist, so dass er entnervt Pascal nach Hause entlässt.

Der ungewöhnliche Ballon hat den Neid anderer Kinder geweckt, die Pascal auf dem Nachhauseweg auflauern. Pascal lässt den Ballon einfach wegfliegen. Er weiß, dass er zu ihm zurückkehren wird. Am Sonntag geht Pascal mit seiner Mutter in die Kirche, wo der heimlich folgende Luftballon wieder für Aufregung sorgt. Pascal muss den Gottesdienst mit dem Ballon zusammen verlassen. Er zieht durch die Straßen und hält an einer Bäckerei. Dort gelingt es einigen Kindern, den Ballon zu fangen. Johlend laufen sie mit dem Ballon davon. Pascal sucht verzweifelt den Ballon. Er findet ihn schließlich und kann ihn befreien. In einer Verfolgungsjagd durch die engen Gassen der Stadt können Pascal und der rote Ballon zunächst entkommen, doch dann sind sie von den anderen Kindern umzingelt. Pascal versucht den Ballon freizulassen, doch der Ballon wird von einer Steinschleuder getroffen. Die Luft entweicht und der Ballon sinkt zu Boden. Pascal bleibt traurig mit den Überresten des Ballons zurück.

Da reißen sich plötzlich in der ganzen Stadt Luftballons los und sammeln sich bei Pascal. Überglücklich bindet der Junge die Ballons zusammen und schwebt mit ihnen zusammen davon.

Weitere Informationen finden sich > hier <

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Medientipps Der rote Ballon